Über mich - DJane Maria

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über mich


Während des Abiturs stand ich als leidenschaftliche Sängerin der Schulband das erste Mal hinter dem Mikrofon und habe auch als Mitglied des Gospelchors viele Veranstaltungen begleitet. Mit Gitarre und Gesang selbstgeschriebener Texte drücke ich mich seit meiner Kindheit zudem musikalisch aus.

Meine künstlerische Laufbahn bishin zum DJing umfasst neben der Musik: das Schauspiel, das Modeln und die Malerei. Im Mittelpunkt meiner Interessen stand jedoch schon immer die Seele des Menschen, sodass ich mich für das Studium der Psychologie entschied.

Zuletzt
war ich als Darstellerin der Bürgerbühne am Staatsschauspiel Dresden zu sehen und sehr gern denke ich auch an meine Dreharbeiten zum Hollywood-Thriller "Unknown" zurück, wo ich das erste Mal vor der Kamera als Statistin stand. Während meiner Ausbildung an der Filmschauspielschule Berlin konnte ich meine rhetorischen Kenntnisse ausbauen.

Doch das Rampenlicht zu installieren reizte mich bald genauso, wie in ihm zu stehen. So entdeckte ich mit der Zeit die Liebe für die Eventtechnik. Als DJane kann ich meine Musikleidenschaft, meine Freude am Umgang mit dem Publikum und meine handwerklichen, technischen Fähigkeiten kombinieren und leben.


                 



Mir ist ein abwechslungsreicher Berufsalltag wichtig - genau wie abwechslungsreiche Musik. Aber "Der Ton macht die Musik" - und so liegt es mir am Herzen, Veranstaltungen jeder Art auf geschmackvolle Weise mit passenden Titeln dem Publikum unvergessen zu machen. Je nach den Wünschen meiner Kunden und der Festgesellschaft spiele ich mit meinem großen Einfühlungsvermögen und meinem guten emotionalen Musikgedächtnis die passenden Sounds für jede Phase der Feier.  Meinen Auftritt kann ich sowohl dezent gestalten als auch lebendiger - immer mit voller Aufmerksamkeit und viel Taktgefühl.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü